www.teddyaward.tv
Teddy Award 2010
Teddy Award 2009
Teddy Award 2008
  Welcome!
Fri, Feb 08
Sat, Feb 09
Sun, Feb 10
Mon, Feb 11
Tue, Feb 12
  TEDDY TODAY
  Dream Boy
· Hatsu-koi (First Love)
  Improvvisamente l'inverno scorso (Suddenly Last Winter)
  Otto; or, up with Dead People
Wed, Feb 13
Thu, Feb 14
Fri, Feb 15
Teddy Award 2007
Teddy Award 2006
Teddy Award 2005
General Information
Print Version
info@teddyaward.tv
Imprint

Berlinale

2165519


Page 1 | 2 

Tue, Feb 12

Hatsu-koi (First Love)

english>>

Tadashi steht kurz vor dem Abitur. Ohne dass es irgendwer mitbekommen hat, ist er in seinen Mitschüler Kota verliebt. Ihm das zu sagen, traut sich Tadashi jedoch nicht. An einem heißen Sommertag schikanieren ein paar seiner Schulkameraden Tadashi und beschimpfen ihn als Tunte. Damit verliert er jede Hoffnung, doch noch einmal mit Kota zusammenzukommen.
Tiefdeprimiert trifft Tadashi im Zug ein schwules Paar. Hiroki und Sinji sind interessant und unterhalten sich so angeregt, dass Tadashi ihnen folgt. Zu spät bemerkt er, worauf er sich da eingelassen hat.
Es ist vollkommen egal, wie alt man ist und wie oft man diese Erfahrung schon einmal gemacht hat: Frisch verliebt zu sein ist immer wie beim ersten Mal. In HATSU-KOI erzählt der Regisseur Imaizumi Koichi eine Geschichte vom Erwachsenwerden, vom Coming-Out und der Schwulenehe, die Liebe und Hardcore-Sex nicht auslässt. Im Mittelpunkt steht ein schwuler Teenager, der noch nicht genau weiß, was er im Augenblick will.
 
 


Filmstill

Hatsu-koi (First Love)
by Imaizumi Koichi
Japan
Betacam SP / 096 min / Japanisch/Englisch ST
Murakami Hiroshi, Matsunoki Teppen, Kawashima Ryoya, Horie Shinji, Shibata Kei
Prod: habakari-cinema+records (Imaizumi Koichi.
WS: InD Blue.


Screenings at the festival
12.02.08 CineStar 3 20:15
14.02.08 CinemaxX 7 20:00
15.02.08 CineStar 3 22:45
16.02.08 CineStar 3 17:45
17.02.08 CinemaxX 7 14:00
 
 

3-point concepts cine plus maxwell smart