www.teddyaward.tv
Teddy Award 2010
Teddy Award 2009
  Welcome
Fri, Feb 06
Sat, Feb 07
Sun, Feb 08
  TEDDY TODAY
  Chan di Chummi (Kiss the moon)
· Rage
Mon, Feb 09
Tue, Feb 10
Wed, Feb 11
Thu, Feb 12
Fri, Feb 13
Press Information
Partner & Supporter
Teddy Award 2008
Teddy Award 2007
Teddy Award 2006
Teddy Award 2005
General Information
Print Version
info@teddyaward.tv
Imprint

Newsletter

subscribe

Berlinale

2052469


Page 1 | 2 

Sun, Feb 08

Rage

english>>

Sally Potters RAGE ist eine Tragikomödie über die Auswirkungen der Globalisierung im Informationszeitalter. Sieben Tage lang dreht Michelangelo, ein junger Blogger, in einem New Yorker Modehaus Interviews und veröffentlicht diese auf seiner Website. Auf diese Weise dokumentiert er die Arbeit eines jungen Modedesigners, dessen familiären Wurzeln im Nahen Osten liegen. Aus den Aussagen der Interviewten – darunter Minx (ein berühmtes Supermodel), Tiny Diamonds (der Finanzier im Hintergrund), Anita de Los Angeles (eine Näherin), Vijay (der Pizzabote), Frank (ein Kriegsfotograf) und Mona Carvell (eine Kritikerin) – entsteht die bitter-komische Zustandsbeschreibung einer krisengeschüttelten Branche. Denn auch hier führen Globalisierung und stagnierende Wirtschaft zu verschärften Arbeitsbedingungen… Doch nachdem ein Model auf dem Laufsteg zu Tode gekommen ist und wegen Mordes ermittelt wird, bekommen die von Michelangelo geführten Interviews plötzlich einen ganz anderen Charakter. In Sally Potters Film wird die Oberflächlichkeit dieser Scheinwelt durch den ganz besonderen Blick eines Kindes auf den Kopf gestellt…
 
 

Filmstill

Filmstill

Video: rage, clip 1

Video: rage, clip 2

by Sally Potter / 099 min
with Dame Judi Dench, Jude Law, Dianne Wiest, Steve Buscemi
Prod: Adventure Film Production


Screenings at the festival
08.02.09 Berlinale Palast 22:30
 
 

3-point concepts cine plus maxwell smart