www.teddyaward.tv
Teddy Award 2010
Teddy Award 2009
  Welcome
Fri, Feb 06
  TEDDY TODAY
· Ai no Mukidashi (Love exposure)
  City of Borders
  Dish
  El nino pez
  Gevald
  Ricky
  Rossyia 88 (Russia 88)
  Queer Sarawejo Festival 2008
Sat, Feb 07
Sun, Feb 08
Mon, Feb 09
Tue, Feb 10
Wed, Feb 11
Thu, Feb 12
Fri, Feb 13
Press Information
Partner & Supporter
Teddy Award 2008
Teddy Award 2007
Teddy Award 2006
Teddy Award 2005
General Information
Print Version
info@teddyaward.tv
Imprint

Newsletter

subscribe

Berlinale

2267267


Page 1 | 2 

Fri, Feb 06

Ai no Mukidashi (Love exposure)

english>>

Das sich nahezu über vier Stunden erstreckende, bildgewaltige Epos AI NO MUKIDASHI erzählt auf provokative Art und Weise die Geschichte eines Heranwachsenden, dessen Leben sich nach dem Tod seiner Mutter radikal verändert. Sein Vater, der sich nach dem Tod seiner Frau verzweifelt in den katholischen Glauben gestürzt hat, übt dadaurch auf seinen Sohn Yu enormen Druck aus. Als Yu nicht mehr weiß, welche Sünden er seinem Vater noch beichten kann, damit sich dieser zufrieden gibt, beginnt er nach Sünden zu suchen: Auf diese Weise landet er in einer Gruppe, die heimlich die Unterhosen ihrer ahnungslosen Besitzerinnen fotografiert. So begegnet er schließlich auch seiner angebeteten Maria, die sich allerdings als Männer hassende Unruhestifterin entpuppt...
Sono Sions Film STRANGE CIRCUS wurde 2006 ebenfalls in der Berlinale-Sektion Forum gezeigt.
 
 

Filmstill

Filmstill

Video: Ai no Mukidashi (Love Exposure), Clip 1

Video: Ai no Mukidashi (Love Exposure), Clip 2

Video: Interview
Sono Sion and Sakura Ando
Director and Actor "Ai No Mukidashi"


by Sono Sion / 237 min
with Takahiro Nishijima, Hikari Mitsushima, Sakuro Ando
Prod: Omega Project Ltd.


Screenings at the festival
06.02.09 Delphi 19:00
07.02.09 CineStar 8 09:30
08.02.09 Arsenal 1 17:30
14.02.09 Cubix 9 20:00
 
 

3-point concepts cine plus maxwell smart